Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Privatsphäre und Datenschutz

 

DATENSCHUTZHINWEISE GEMÄSS EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG (DSGVO)

 

Wie bedanken uns an Ihrem Interesse an unserer Webseite. Da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist, finden Sie nachstehend Informationen zu unserem  Umgang mit Ihren Daten. Wir werden Sie dabei u.a. über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten informieren und Ihnen auch mitteilen, welche Rechte Ihnen aus dem Datenschutzrecht zustehen.

 

ÜBERSICHT INFORMATIONEN

 

§ 1 Verantwortliche Stelle

§ 2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

§ 3 Datenerfassung und -verarbeitung auf unserer Webseite

§ 4 Cookies und Google Analytics

§ 5 Dienste von Drittanbietern

§ 6 Weitergabe personenbezogener Daten

§ 7 Nutzung von externer Links

§ 8 Ihre Rechte als Betroffener

§ 9 Datensicherheit

§ 10 Aktualisierung und Änderung

 

 

§ 1 VERANTWORTLICHE STELLE

 

Als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung nachfolgend unsere Kontaktdaten:

 

Donkey Products GmbH & Co. KG

Osterfeldstrasse 6

22529 Hamburg

T +49 40. 226 223 5-0

F +49 40. 226 223 5-28

E info@donkey-products.com

 

Gern können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

 

Donkey Products GmbH & Co. KG

Matiss Bekeris

Osterfeldstrasse 6

22529 Hamburg

T +49 40. 226 223 5-13

E datenschutz@donkey-products.com

 

 

§ 2 ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Allgemeines

Bei dem Besuch unserer Webseite werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, sodass Sie ohne Angaben dieser Daten Informationen zu unseren Produkten erhalten. Ihre Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie vorher freiwillig über unser Newsletter-Formular oder im Rahmen Ihrer Warenbestellung uns diese mitgeteilt haben.

 

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie identifiziert werden können. Dies sind insbesondere:

 

·         Ihr Name (Vor- und Nachname, Anrede)

·         Ihre Kommunikationsdaten (z.B. Telefonnummer, Fax oder E-Mail-Adresse)

·         Ihre postalische Anschrift

·         Ihre weiterführenden Informationen ( z.B. Firmenbezeichnung)

·         Ihre Kontodaten

 

Die von Ihnen übermittelten Daten werden daher nur verwendet, um ihre Anfragen zu bearbeiten oder Ihre Bestellung abzuwickeln.

 

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und der vollständigen Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für jegliche weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Außer Sie haben der weiteren Nutzung ausdrücklich zugestimmt.

 

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail- Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Die Abmeldung ist jedoch jederzeit möglich.

 

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten über den beschriebenen Zweck hinaus, ebenso die Übermittlung von Anmeldedaten, bedarf Ihrer vorherigen Zustimmung.

 

Darüber hinaus stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkauft  noch in anderer Art und Weise vermittelt werden. Jedoch behalten wir uns vor, Informationen herauszugeben, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet werden oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.

 

Newsletter

Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit, einen  kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

 

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1a DSGVO.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre E-Mal-Adresse wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

 

Das Abonnement kann durch Sie jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck befindet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

 

Registrierung bei Warenkauf

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren und Waren zu bestellen. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die zur Erfüllung ihres Vertrages dienen, dessen Vertragspartei Sie sind oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich  sind, ist  Art. 6 Abs. 1b DSGVO.

 

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

 

Dies ist für die während des Registrierungsverfahrens erhobenen Daten der Fall, wenn die Registrierung auf unserer Webseite aufgehoben oder abgeändert wird.

 

Sollte ihre  Registrierung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erfolgt sein, so erfolgt eine Löschung der Daten, wenn sie für die Durchführung des Vertrags nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten von Ihnen zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

 

Sind ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung ihrer Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail

Für Sie ist auch eine Kontaktaufnahme über von uns bereitgestellte E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten von uns gespeichert.

 

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Konversation verwendet

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die Sie im Zuge der Übersendung einer E-Mail übermittelt haben, ist Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Zielt ihre E-Mail-Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1b DSGVO.

 

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme.

 

Ihre Daten werden gelöscht, sobald Sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Konversation mit ihnen beendet ist, d.h. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt mit Ihnen abschließend geklärt ist.

 

Sie haben jedoch die Möglichkeit, der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. In einem solchen Fall können wir die Konversation jedoch nicht fortführen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht

 

 

§ 3 DATENERFASSUNG UND -VERARBEITUNG AUF UNSERER WEBSEITE

 

Besuchen Sie unsere Webseite, werden automatisch Informationen gespeichert, die für uns jedoch keine Rückschlüsse auf Sie zulassen. Darin ist folgendes u.a. enthalten:

 

·         Name Ihres Internet-Providers

·         die Webseite, die Sie zuvor besucht haben

·         Informationen, die auf unserer Webseite von Ihnen aufgerufen wurden

·         das Datum und die Zeit Ihres Besuches sowie das verwendete Betriebssystem

·         die Version des jeweiligen Browsers

 

Die Sammlung und Auswertung dieser Informationen erfolgen anonym. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

 

§ 4 COOKIES UND GOOGLE ANALYTICS

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Besuchern auf der Festplatte abgelegt werden. Erhoben und gespeichert werden in diesem Zusammenhang statistische Daten über Zugriffe auf dieser Webseite ohne konkreten Personenbezug. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Die meisten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Weitere Cookies bleiben aber bestehen, um die Nutzererfahrung zu verbessern, wie z.B. zur Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen oder der Wegfall des Ausfüllens von Formularen mit Ihren Daten bei Folgebestellungen (sog. dauerhafte Cookies).

Ein weiterer Teil der Cookies (sog. Zähl-Pixel) dienen dem Zweck, Schaltung von Werbeanzeigen auf Webseiten von Drittanbietern im Internet, darunter u.a. Google, auf Basis vorheriger Aufrufe eines Besuchers auf unserer Webseite auszusteuern. Sie haben die Möglichkeit, in ihrem Browser JavaScript-Aufrufe zu deaktivieren. Darüber hinaus können Sie Zähl-Pixel deaktivieren, indem Sie die mit diesen verbundenen Cookies ablehnen bzw. deaktivieren.

 

Für unsere Webseite verwenden wir Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die dadurch erzeugten Informationen werden an einen Google-Server übertragen (inkl. IP-Adressen). Google nutzt diese Informationen dazu, um das Verhalten unserer Besucher auszuwerten und Reports über die Aktivitäten bereitzustellen. Dies erfolgt, um eine bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Google wird diese Informationen ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die IP-Adresse wird dabei in keinem Fall mit anderen Daten in Verbindung gebracht.

 

Durch eine entsprechende Browser-Software können Sie die Installation von Cookies einfach verhindern. Dabei kann es aber vorkommen, dass Sie ggf. nicht den kompletten Funktionsumfang unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

§ 5 DIENSTE VON DRITTANBIETERN

 

Facebook Plugin

Bitte beachten Sie aber, dass unsere Webseite Programme (Social Plugins) des sozialen Netzwerkes facebook.com, Betreiber Fa. Facebook Inc., 1601 South California Avenue,Palo Alto, CA 94304, USA, (Facebook) verwendet. Diese Plugins kennzeichnen sich durch ein Facebook-Logo oder den Hinweis „Facebook Social Plugin“.

 

Wird von Ihnen unsere Webseite aufgerufen, die ein solches Plugin ausweist, wird von ihrem  Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt. Facebook wiederum übermittelt den Inhalt des Plugins direkt an ihren Browser und bindet es in die Webseite ein. Durch diesen Vorgang erhält Facebook die Information, dass Sie unseren Internetauftritt aufgerufen haben. Solltest Du ferner bei Facebook angemeldet sein, besteht für Facebook die Möglichkeit, eine Verbindung zu ihrem Facebook-Konto herzustellen. Dies ist beispielsweise möglich, wenn Sie den „Gefällt mir-Button“ anklicken oder von Ihnen ein Kommentar verfasst wird. Diese Informationen werden dann von ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

 

Weitere Informationen zur dortigen Datenverarbeitung sowie ihre Rechte zum Schutz ihres  Persönlichkeitsbereiches entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie daher nicht möchten, dass Facebook Daten über Sie sammelt, raten wir Ihnen, sich vor Besuch unserer Webseite bei Facebook abzumelden.

 

Kartendienst von Google Maps

Auf unserer Webseite nutzen wir an diversen Stellen Google Maps, Betreiber Fa. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA , (Google) zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

 

Für Google Maps finden Sie die Nutzungsbedingungen unter Nutzungsbedingungen für Google Maps und die Datenschutzerklärung unter Datenschutz bei Google.

 

Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden.

 

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Durch die Einbindung von Google Maps in unseren Internetauftritt können durch Google Maps auch Cookies gesetzt werden.

 

Social Bookmarks

Bei uns werden sogenannte Social Bookmarks gesetzt. Diese sind lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten (Facebook und Pinterest) eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie nur auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. 

 

Versand E-Mail-Newsletter

Wir verwenden zum Versand unseres E-Mail-Newsletters das Programm Mail Chimp, Betreiber Fa. The Rocket Science Group LCC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Ihre freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten werden an diesen Dienstleister weitergegeben, damit der von Ihnen gewünschte E-Mail-Newsletter versendet werden kann.

 

Wir verwenden für die Registrierung das Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt,wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen.

 

Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei unserem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen.

 

 

§ 6 WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Weitergegeben werden Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen, soweit dies notwendig ist. Ebenso erfolgt eine Datenweitergabe zur Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut.

 

 

§ 7 NUTZUNG VON EXTERNEN LINKS

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Inhalte externer Links auf unserer Webseite nicht laufend überprüfen können. Die Inhalte werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Sie unterliegen der ausschließlichen Haftung der jeweiligen Anbieter.

 

 

§ 8 IHRE RECHTE ALS BETROFFENER

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu. Die Ihnen uns gegenüber zustehenden Rechte, können Sie jederzeit unter datenschutz@donkey-products.com geltend machen.

Auskunft
Ihnen steht ein Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu. Auskunft können Sie verlangen über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden.

Berichtigung
Sie haben auch das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gemäß  Art. 16 DSGVO.

Löschung
Ein Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten besteht gemäß Art. 17 DSGVO, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Rechte zur weiteren Speicherung von uns zu beachten sind.

Einschränkung der Verarbeitung
Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten  gemäß Art. 18 DSGVO steht Ihnen auch zu, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Ferner wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen sollten oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Datenübertragung
Ihnen steht auch das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß  Art. 20 DSGVO zu, d.h. dass Sie verlangen können, ausgewählte bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Auch haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruch

Sie können aber auch der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation ihrer Person ergeben, widersprechen. Die wäre gemäß  Art. 21 Abs. 1 DSGVO möglich.

 

Dieses vorbezeichnete Recht gilt für alle in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungszwecke, die gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO verarbeitet wurden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht, sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen , wie z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit.

 

Widerrufsrecht

Sollten wir Daten aufgrund ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie jedoch auch jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Bitte beachten Sie aber, dass der Widerruf nicht zur Folge hat, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.

 

Sollten Sie noch Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unseren Datenschutzbeauftragten. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

 

 

§ 9 DATENSICHERHEIT

 

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Webseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://...“ statt mit „http://...“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

 

 

§ 10 AKTUALISIERUNG UND ÄNDERUNG

 

Teile unserer Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden. Hierüber informieren wir Sie selbstverständlich auf unserer Webseite. 

Schließen und weiterstöbern